REDESIGN

BAEDEKER Reiseführer

Vor bald 200 Jahren hat Karl Baedeker in Koblenz den Reiseführer erfunden. Sein Name isst seither zum Synonym für Reiseführer geworden.

 

Reisen hieß damals Aufbruch in die Fremde, Abenteuer und weitreichende Planungen im Vorfeld solch einer Reise. Karl Baedeker hatte die Antworten: ein „Handbuch für Reisende, die sich leicht und schnell zurechtfinden wollen“.

 

Im digitalen Zeitalter kennt man zwar schon vieles im Vorfeld einer Reise. Doch das Beste für die Reise steht immer noch im Baedeker. Genau diese Aussage galt es im Redesign zeitgemäß und leicht zu verpacken. Angefangen vom Veredelungskonzept des Titels, dem Bildkonzept, Layout, Typografie bis hin zur beigelegten Reisekarte. Jetzt alles zu finden in der ca. 150 umfassenden original Baedeker Reiseführer-Reihe.

 

Im Rahmen der 70. Internationalen Frankfurter Buchmesse zeichnete die Italienische Zentrale für Tourismus die Reihe mit dem PREMIO ENIT Award in der Rubrik Reiseführer als beste Reihe Reiseführer Italien mit folgender Begründung aus:

 

"Der Klassiker unter den Reiseführern in Deutschland, der 1827 zum ersten Mal erschien, überzeugt nach wie vor mit profunden Informationen zu Geschichte, Kunst und Kultur, Traditionen, Küche, Natur und Lifestyle und versorgt den Reisenden mit einem Schatz an nützlichen Informationen. Für die Neuauflage von 2018 wurde der Baedeker komplett überarbeitet und zeigt sich nun mit einem modernen und klaren Layout, das sehr nutzerfreundlich ist und zudem mit recyceltem Papier umweltfreundliche Standards setzt. Die Rubriken “Magische Momente” und “Überraschendes” sind gut recherchierte Sonderseiten, die auf unterhaltsame Weise besondere Anekdoten und Hintergrundinformationen liefern, die Lust machen, Land und Leute zu kennenzulernen."

KUNDE

LEISTUNGEN

BAEDEKER

Redesign

Gestaltungskonzept

Titel, Innenseiten

Albrechtstrasse 30

80636 München

Deutschland

 

email@rupadesign.com

© Copyright RUPA | All Rights Reserved